Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Virtualisierung - Virtuelle und physikalische IT-Umgebungen verknüpfen

Facebook Twitter Xing
Virtualisierung - Virtuelle und physikalische IT-Umgebungen verknüpfen
Hersteller:
COMPUTERWOCHE

Format: Whitepaper

Größe: 146 KB

Sprache: deutsch

Datum: 13.01.2009

Ist Virtualisierung ein Hype oder verbirgt sich dahinter bereits eine konkrete Geschäftsanwendung? Fakt ist, dass die verfügbaren Technologien zu einen Paradigmenwechsel führen: Tätigkeiten, die heute manuell ausgeführt werden, lassen sich mittels Virtualisierung automatisieren. Die wesentlichen Ziele der Unternehmen sind Konsolidierung, Kostenoptimierung, Sicherheit, Backup & Desaster Recovery sowie Automatisierung. Laut aktueller IDC-Studie wollen aber noch nur rund zehn Prozent der befragten Unternehmen in Deutschland eine virtuelle Lösung als Standard-Plattform verwenden, wenn neue Applikationen in die IT eingebracht werden sollen. Lesen Sie mehr zum Thema Virtualisierung in diesem Whitepaper!

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Smart Grid und eCar Mobility: Neue Konzepte verändern die Welt
COMPUTERWOCHE Whitepaper 05.05.2010
BBC: Umfassendes Technologie-Outsourcing
COMPUTERWOCHE Whitepaper 04.05.2010
AEM Milan: Serviceoptimierung und Kostensenkung im Application Management
AEM Milan: Serviceoptimierung und Kostensenkung im Application Management
COMPUTERWOCHE Whitepaper 04.05.2010
AEM Milan: Abrechnungssystem und Customer Relationship Management
AEM Milan: Abrechnungssystem und Customer Relationship Management
COMPUTERWOCHE Whitepaper 04.05.2010
Georg Fischer Piping Systems: Produktivitäts- und Kostenvorteile durch IT-Outsourcing
Georg Fischer Piping Systems: Produktivitäts- und Kostenvorteile durch IT-Outsourcing
COMPUTERWOCHE Whitepaper 04.05.2010
« 1 2 3 4 5 »