Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Security-Lücken bei Videoüberwachung vermeiden

Facebook Twitter Xing
Security-Lücken bei Videoüberwachung vermeiden
Hersteller:
Eagle Eye Networks

Format: Whitepaper

Größe: 750 KB

Sprache: deutsch

Datum: 02.12.2020

Heutige vernetzte Videoüberwachungssysteme stellen ein hohes Sicherheitsrisiko dar. Ihre Kameras werden gerne von Hackern als Waffen genutzt, um massive Angriffe auf Zielsysteme zu starten. Die Videogeräte müssen deshalb gut gesichert sein – was allerdings besonders für kleine und mittlere Unternehmen eine komplexe und schwierige technische Herausforderung sein kann. Dabei können Videosysteme und -geräte heute speziell als vorgehärtete und einfach zu sichernde Systeme hergestellt werden. In diesem Dokument wird erläutert, warum die Sicherheit von Videoüberwachungssystemen in der Branche umfassender behandelt werden sollte, sodass Cybersicherheit für Installateure oder Kunden nicht zum Problem wird.



Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
9 Gründe für die Videoüberwachung per Cloud
9 Gründe für die Videoüberwachung per Cloud
Eagle Eye Networks Whitepaper 02.12.2020
Besserer Schutz durch Cloud-Videoüberwachung
Besserer Schutz durch Cloud-Videoüberwachung
Eagle Eye Networks Whitepaper 24.08.2020
Videoüberwachung ganz einfach – per Cloud
Videoüberwachung ganz einfach – per Cloud
Eagle Eye Networks Whitepaper 24.08.2020