Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

SANsymphony-V im Zusammenspiel mit Microsofts Hyper-V

Facebook Twitter Xing
SANsymphony-V im Zusammenspiel mit Microsofts Hyper-V
Hersteller:
DataCore Software Corporation

Format: Whitepaper

Größe: 742 KB

Sprache: deutsch

Datum: 28.02.2011

Komplexe, teure und unflexible Storage-Hardware behindert oft die Umsetzung von Virtualisierungsprojekten bei Servern und Desktops. Eine Studie der unabhängigen Taneja Group zeigt die Vorteile der Software-basierten Storage-Virtualisierung im Zusammenspiel mit den gängigen Server-Hypervisoren von VMware, Microsoft and Citrix auf. Das White Paper stellt exemplarisch die Besonderheiten heraus, die das Zusammenspiel von Microsofts Hyper-V und DataCores SANsymphony-V mit sich bringen.

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter
Format Datum
Storage-Systeme - Hochverfügbarkeit und Performance zum Mittelstandspreis
Storage-Systeme - Hochverfügbarkeit und Performance zum Mittelstandspreis
DataCore Software Corporation Case Study 10.02.2014
Software Defined Storage beschleunigt geschäftskritische Anwendungen
Software Defined Storage beschleunigt geschäftskritische Anwendungen
DataCore Software Corporation Case Study 10.02.2014
10 Vorteile von Softwaredefined Storage (SDS)
10 Vorteile von Softwaredefined Storage (SDS)
DataCore Software Corporation Whitepaper 27.04.2015
Softwaredefinierter Speicher: Weniger Speicherkosten, bessere Service-Levels
Softwaredefinierter Speicher: Weniger Speicherkosten, bessere Service-Levels
DataCore Software Corporation Whitepaper 27.04.2015
Wie IDC Software-definierten Speicher einschätzt
Wie IDC Software-definierten Speicher einschätzt
DataCore Software Corporation Whitepaper 28.04.2015
1 2 3 4 5 »