Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Der Sonic ESB - Definition der Architektur und des Lifecycles

Facebook Twitter Xing
Der Sonic ESB - Definition der Architektur und des Lifecycles
Hersteller:
COMPUTERWOCHE

Format: Whitepaper

Größe: 769 KB

Sprache: deutsch

Datum: 13.01.2006

Den SOA-Prinzipien zufolge geschieht die Entwicklung, die Implementierung und der Betrieb von Informationssystemen auf der Grundlage von Komponenten, die Geschäftsfunktionen darstellen und implementieren. Diese Komponenten (Dienste bzw. Services) lassen sich über geografische und Unternehmensgrenzen hinweg verteilen. Sie können unabhängig voneinander skaliert und nach Bedarf in neue Geschäftsprozesse eingebunden werden. Diese Flexibilität bietet Vorteile für die IT und das gesamte Unternehmen.

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Die Top 100 der ITK-Branche
Die Top 100 der ITK-Branche
COMPUTERWOCHE Whitepaper 25.09.2012
Lippis Report 171: Cisco erweitert Medianet-Architektur auf Unternehmensgröße
Lippis Report 171: Cisco erweitert Medianet-Architektur auf Unternehmensgröße
COMPUTERWOCHE Whitepaper 29.03.2012
Mit dem IT Service Desk grenzübergreifend arbeiten
Mit dem IT Service Desk grenzübergreifend arbeiten
COMPUTERWOCHE Whitepaper 08.10.2010
Den Assets einen Wert geben
Den Assets einen Wert geben
COMPUTERWOCHE Whitepaper 08.10.2010
Unified Threat Management (UTM) – Marktbericht
Unified Threat Management (UTM) – Marktbericht
COMPUTERWOCHE Whitepaper 19.08.2010
1 2 3 4 5 »