Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Definition der digitalen Souveränität

Facebook Twitter Xing
Definition der digitalen Souveränität
Hersteller:
VMware

Format: Whitepaper

Größe: 1,08 MB

Sprache: deutsch

Datum: 05.12.2019

Um sich auf das digitale Zeitalter vorzubereiten, müssen Sie bereit sein, sich zu verändern, zu verstehen, was digital ist, und sich auf Souveränität konzentrieren - um den Bürgern optimierte Dienstleistungen zu bieten. Dies ist die Definition der digitalen Souveränität. Durch die Nutzung vorhandener Technologien wie Virtualisierung und Cloud Computing können Regierungen die absolute Kontrolle über ihre Daten und die sich weiterentwickelnde Sicherheit erlangen und qualitativ hochwertige Bürgerservices bereitstellen. In diesem eBook wird die digitale Souveränität erörtert und untersucht, wie nationale Regierungen ihre Arbeitsweise ändern, um den Bürgern besser zu dienen.



Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format
Datum
Wie ein hybrider Cloud-Ansatz die besten IT-Trends unterstützt
Wie ein hybrider Cloud-Ansatz die besten IT-Trends unterstützt
VMware Whitepaper 07.09.2018
Herausforderungen der Cybersicherheit für Unternehmen in Europa, Afrika und dem nahen Osten
Herausforderungen der Cybersicherheit für Unternehmen in Europa, Afrika und dem nahen Osten
VMware Whitepaper 22.01.2020
Software-basierte Strategie - Ein Leitfaden zum Multi-Cloud-Netzwerk
Software-basierte Strategie - Ein Leitfaden zum Multi-Cloud-Netzwerk
VMware Whitepaper 22.01.2020
Die 5 kritischen Anforderungen an den digitalen Arbeitsbereich
Die 5 kritischen Anforderungen an den digitalen Arbeitsbereich
VMware Whitepaper 22.01.2020
Der Wert der digitalen Mitarbeitererfahrung - Eine EMEA-Perspektive
Der Wert der digitalen Mitarbeitererfahrung - Eine EMEA-Perspektive
VMware Whitepaper 22.01.2020
1 2 »