Den richtigen Sicherheits-Partner auswählen

Große Unternehmen betreiben heute häufig eigene Security Operations Center (SOC) oder Cyber Defense Center (CDC). Sie wollen damit frühzeitig Bedrohungsszenarien aufdecken sowie entsprechende Gegenreaktionen einleiten. Für mittelständische Unternehmen lohnt sich ein SOC oft nicht, da Einrichtung und Betrieb zu aufwändig sind und entsprechendes Know-how erfordern. Eine attraktive Alternative für kleinere Firmen ist SOC as a Service – also SOC in der „Managed“-Variante über einen externen Partner. Dieses Whitepaper stellt die wesentlichen Fragestellungen bei der Spezifikation der Anforderungen an ein Managed SOC vor - sowie Erfolgskriterien für die Auswahl eines passenden Partners.