Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Wie Unternehmen bereits bei der Software-Entwicklung Sicherheitslücken schließen können

Facebook Twitter Xing
Wie Unternehmen bereits bei der Software-Entwicklung Sicherheitslücken schließen können
Hersteller:
ISC2 UK Ltd.

Format: Whitepaper

Größe: 343 KB

Sprache: englisch

Datum: 10.11.2009

Die Sicherheit von Software muss für deren gesamten Lebenszyklus gegeben sein. Mangelt es daran, entstehen früher oder später Sicherheitslücken, die verheerende Schäden zur Folge haben können. Um Datenverluste und Hackerangriffe zu verhindern, müssen über den gesamten Entwicklungsprozess einer Software hinweg bestimmte Gesichtspunkte beachtet werden. Das vorliegende Whitepaper geht in diesem Zusammenhang auf die Bedeutung von Datensicherheit ein und erläutert anhand von fünf Hauptbereichen worauf ein Unternehmen hinsichtlich der Entwicklung, dem Aufbau und dem Einsatz einer Software achten sollte.

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Data Leak – Protection Planning: Schützen Sie Ihre Daten
Data Leak – Protection Planning: Schützen Sie Ihre Daten
ISC2 UK Ltd. Whitepaper 14.12.2010
Software Security – Empfehlungen und Tools für eine nachhaltige Softwaresicherheit
Software Security – Empfehlungen und Tools für eine nachhaltige Softwaresicherheit
ISC2 UK Ltd. Whitepaper 10.11.2009
10 wichtige Praktiken für die Entwicklung sicherer und Hacker resistenter Software
10 wichtige Praktiken für die Entwicklung sicherer und Hacker resistenter Software
ISC2 UK Ltd. Whitepaper 10.11.2009
Insecure Code - Wie Sicherheitslücken bereits bei der Softwareentwicklung entstehen
Insecure Code - Wie Sicherheitslücken bereits bei der Softwareentwicklung entstehen
ISC2 UK Ltd. Whitepaper 10.11.2009
Software Security – Über die Notwendigkeit von Softwaresicherheit im Unternehmen
Software Security – Über die Notwendigkeit von Softwaresicherheit im Unternehmen
ISC2 UK Ltd. Whitepaper 10.11.2009