Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Wie die Stadt Dresden 30 Prozent IT-Kosten spart

Facebook Twitter Xing
Wie die Stadt Dresden 30 Prozent IT-Kosten spart
Hersteller:
IBM Deutschland GmbH

Format: Whitepaper

Größe: 649 KB

Sprache: deutsch

Datum: 16.05.2012

Die Reduzierung der Betriebskosten ihrer SAP-Anwendungen stand bei der Stadt Dresden ganz oben auf der Agenda. Besonders der zunehmende Datenspeicherplatz trieb die Ausgaben in die Höhe - und musste dringend gesenkt werden. Gleichzeitig sollte die SAP-Software auf den neuesten Stand gebracht werden. Lesen Sie, warum sich die IT der Stadt Dresden entschloss, alle SAP-Datenbanken von Oracle auf IBM DB2 umzustellen - trotz der vorhandenen Kenntnisse und Erfahrungen mit dem Oracle-Datenbank-Managementsystem.



Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Mobility - der neue Spielplatz für Betrüger
Mobility - der neue Spielplatz für Betrüger
IBM Deutschland GmbH Whitepaper 25.01.2017
So managen Sie Identitäten und Berechtigungen
So managen Sie Identitäten und Berechtigungen
IBM Deutschland GmbH Whitepaper 09.06.2015
Zukunft der IT-Sicherheit: Was Experten erwarten
Zukunft der IT-Sicherheit: Was Experten erwarten
IBM Deutschland GmbH Whitepaper 09.06.2015
IT-Optimierung mit Analyse operationaler Big Data
IT-Optimierung mit Analyse operationaler Big Data
IBM Deutschland GmbH Whitepaper 08.06.2015
Was kann Industrie 4.0?
Was kann Industrie 4.0?
IBM Deutschland GmbH Whitepaper 29.05.2015
1 2 3 4 5 »