Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Warum es zu Datensicherheitsverstößen kommt - und was Sie dagegen tun können

Facebook Twitter Xing
Warum es zu Datensicherheitsverstößen kommt - und was Sie dagegen tun können
Hersteller:
Symantec

Format: Whitepaper

Größe: 1,58 MB

Sprache: deutsch

Datum: 09.03.2011

Dieses Whitepaper von Symantec stellt die drei häufigsten Quellen für Datensicherheitsverstöße vor: wohlmeinende Mitarbeiter, zielgerichtete Angriffe von außerhalb und böswillige Mitarbeiter. Sie erfahren, wie jede dieser Quellen Zugang zum Netzwerk erhält und dann die sensiblen Informationen findet und gefährdet. Das Dokument liefert außerdem eine Übersicht, wie Sicherheitsverstöße gestoppt werden können und gibt spezifische Empfehlungen für präventive Maßnahmen. Der Abschnitt "Was bedeutet das?" vermittelt eine Einschätzung der Sicherheitsverstöße auf der Basis von Security-Kenntnissen, globalen Informationen und den Erfahrungen, die Symantec bei der Sicherung sensibler Kundeninformationen gesammelt hat.

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Mangelndes Wissen über Schwachstellen -  Umfrage von IDG Connect im Auftrag von Symantec
Mangelndes Wissen über Schwachstellen - Umfrage von IDG Connect im Auftrag von Symantec
Symantec Whitepaper 19.06.2013
Die beste Wahl – Der Anfänger-Leitfaden für SSL
Die beste Wahl – Der Anfänger-Leitfaden für SSL
Symantec Whitepaper 21.04.2015
Vertrauen durch Always-On SSL – Quick Reference
Vertrauen durch Always-On SSL – Quick Reference
Symantec Whitepaper 21.04.2015
Wie Sie sich auf zukünftige Angriffe vorbereiten können
Wie Sie sich auf zukünftige Angriffe vorbereiten können
Symantec Whitepaper 25.11.2014
So wählen Sie eine Zertifizierungsstelle für größere Websicherheit aus
So wählen Sie eine Zertifizierungsstelle für größere Websicherheit aus
Symantec Whitepaper 27.10.2014
1 2 3 4 5 »