Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Virtualisierung hilft bei Risikomanagement und der Beschleunigung von Veränderungsprozessen

Facebook Twitter Xing
Virtualisierung hilft bei Risikomanagement und der Beschleunigung von Veränderungsprozessen
Hersteller:
COMPUTERWOCHE

Format: Whitepaper

Größe: 108 KB

Sprache: englisch

Datum: 22.01.2009

Anfangs wurde Virtualisierung als Technologie zur Kostenreduktion gesehen. Mittlerweile gibt es Anzeichen für weiteren Nutzen. IDC findet Beispiele für Agilitätssteigerungen, Vereinfachung des IT-Umfeldes und Verbesserung des Technologie-Ressourcen-Managements. Als Teil seines Total Business Transformation Projektes, führte National Foods eine stark virtualisierte Server-Infrastruktur ein, unter Verwendung von HP Virtual Server Environment auf HP-UX 11i. Anfänglicher Antriebsgrund war die Kostenreduktion. Im Lauf der Einführung erkannten National Foods’ IT Manager aber, dass Virtualisierung ihnen in vielerlei Hinsicht helfen kann. Diese CaseStudy untersucht Herausforderungen und Nutzen, die National Foods bei der Einführung von SAP Anwendungen in virtualisierter Umgebung erfahren hat.

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Die Top 100 der ITK-Branche
Die Top 100 der ITK-Branche
COMPUTERWOCHE Whitepaper 25.09.2012
Lippis Report 171: Cisco erweitert Medianet-Architektur auf Unternehmensgröße
Lippis Report 171: Cisco erweitert Medianet-Architektur auf Unternehmensgröße
COMPUTERWOCHE Whitepaper 29.03.2012
Mit dem IT Service Desk grenzübergreifend arbeiten
Mit dem IT Service Desk grenzübergreifend arbeiten
COMPUTERWOCHE Whitepaper 08.10.2010
Den Assets einen Wert geben
Den Assets einen Wert geben
COMPUTERWOCHE Whitepaper 08.10.2010
Unified Threat Management (UTM) – Marktbericht
Unified Threat Management (UTM) – Marktbericht
COMPUTERWOCHE Whitepaper 19.08.2010
1 2 3 4 5 »