Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Virtual „Personal“ Networks: Freiheit und Flexibilität

Facebook Twitter Xing
Virtual „Personal“ Networks: Freiheit und Flexibilität
Hersteller:
COMPUTERWOCHE

Format: Whitepaper

Größe: 91 KB

Sprache: deutsch

Datum: 12.12.2005

In der Terminologie der Kommunikationsbranche bezeichnet man mit VPN ein „Virtual Private Network“. Nun ist es aber an der Zeit, sich erneut mit dem Begriff „VPN“ zu beschäftigen. Denn, will man die strukturellen und kulturellen Veränderungen verstehen, die durch neue Technologien in die Geschäftswelt und die ganze Gesellschaft einfließen, sollte man beginnen, sich mit dem Konzept des Virtual Personal Network auseinander zu setzen.

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Die Top 100 der ITK-Branche
Die Top 100 der ITK-Branche
COMPUTERWOCHE Whitepaper 25.09.2012
Lippis Report 171: Cisco erweitert Medianet-Architektur auf Unternehmensgröße
Lippis Report 171: Cisco erweitert Medianet-Architektur auf Unternehmensgröße
COMPUTERWOCHE Whitepaper 29.03.2012
Mit dem IT Service Desk grenzübergreifend arbeiten
Mit dem IT Service Desk grenzübergreifend arbeiten
COMPUTERWOCHE Whitepaper 08.10.2010
Den Assets einen Wert geben
Den Assets einen Wert geben
COMPUTERWOCHE Whitepaper 08.10.2010
Unified Threat Management (UTM) – Marktbericht
Unified Threat Management (UTM) – Marktbericht
COMPUTERWOCHE Whitepaper 19.08.2010
1 2 3 4 5 »