Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

VDI (Virtual Desktop Infrastructure): Grundlagen, Herausforderungen und Vorteile

Facebook Twitter Xing
VDI (Virtual Desktop Infrastructure): Grundlagen, Herausforderungen und Vorteile
Hersteller:
Matrix42

Format: Whitepaper

Größe: 868 KB

Sprache: deutsch

Datum: 11.08.2010

Die IT wird immer mehr zum Profit-Center und viele CIOs klagen nicht zu Unrecht, dass die operativen Kosten einen viel zu großen Anteil der Gesamtkosten eines Unternehmens ausmachen. Das Zauberwort Virtualisierung kommt immer wieder zur Sprache, wenn es um derartige Probleme geht, und hat nun auch den Bereich der Unternehmens-Desktops erreicht. Dieses Whitepaper zeigt, was sich hinter der Desktop-Virtualisierung oder VDI (Virtual Desktop Infrastructure) verbirgt, schil-dert sowohl technische Grundlagen als auch die aktuelle Marktsituation. Außer-dem verdeutlicht es, welche Potenziale sich mit der richtigen Integration in das IT-Management und in die entsprechenden Businessprozesse ergeben.



Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
IT-Ressourcen flexibel bereitstellen: Das „Sandwich-Prinzip“
IT-Ressourcen flexibel bereitstellen: Das „Sandwich-Prinzip“
Matrix42 Whitepaper 10.05.2013
Erfolgreich durch ein Software-Audit navigieren
Erfolgreich durch ein Software-Audit navigieren
Matrix42 Whitepaper 20.10.2015
Lizenz-Compliance: Darauf sollten Sie achten
Lizenz-Compliance: Darauf sollten Sie achten
Matrix42 Whitepaper 20.10.2015
Keine Alpträume mehr wegen Software-Audits
Keine Alpträume mehr wegen Software-Audits
Matrix42 Whitepaper 20.10.2015
Vom Risiko zum Mehrwert: Den Lizenzdschungel beherrschen
Vom Risiko zum Mehrwert: Den Lizenzdschungel beherrschen
Matrix42 Whitepaper 11.08.2010
1 2 »