Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Tipps für eine effektive Patch-Verwaltung

Facebook Twitter Xing
Tipps für eine effektive Patch-Verwaltung
Hersteller:
Dell GmbH

Format: Whitepaper

Größe: 1,99 MB

Sprache: deutsch

Datum: 12.08.2014

Es ist wichtig zu wissen, dass ein Netzwerk nur so stark ist wie das schwächste Glied darin. Dies gilt für die Sicherheit, Stabilität und Funktionalität gleichermaßen. Mit anderen Worten heißt dies: Schon ein einziger nicht gepatchter Computer reicht aus, um das gesamte Netzwerk anfällig für Angreifer zu machen. Daher muss bei der Patch-Verwaltung das gesamte Netzwerk einschließlich aller Computer, nicht verwalteter und unautorisierter Endgeräte abgesichert werden. Hierfür müssen Sie jedoch zunächst den Überblick über Ihr gesamtes Netzwerk haben. Mangelndes Wissen oder Bewusstsein über gefährliche Lücken kann insbesondere schlecht verwaltete Assets gefährden und auch die besten Versuche untergraben, die Einhaltung von Sicherheitsrichtlinien zu gewährleisten.

 

Sehen Sie sich neben dem Whitepaper auch den Webcast zum Thema Endpoint Security unter folgendem Link an:

http://w.idg.de/computerwoche-endpoint-security-webcast



Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
IT-Modernisierung: Ihr Weg zum Data Lake
IT-Modernisierung: Ihr Weg zum Data Lake
Dell GmbH Whitepaper 10.11.2016
Big Data Infrastruktur aufbauen mit Data Lakes
Big Data Infrastruktur aufbauen mit Data Lakes
Dell GmbH Whitepaper 10.11.2016
Die Zukunft des Storage: 10 Experten antworten
Die Zukunft des Storage: 10 Experten antworten
Dell GmbH Whitepaper 07.11.2016
Das leisten hyperkonvergente Systeme
Das leisten hyperkonvergente Systeme
Dell GmbH Whitepaper 03.11.2016
Dell plus EMC: Synergieeffekte für Kunden
Dell plus EMC: Synergieeffekte für Kunden
Dell GmbH Whitepaper 03.11.2016
1 2 3 4 5 »