Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Sparkasse Hannover - Kundenservice durch webbasierte Prozesse optimieren

Facebook Twitter Xing
Sparkasse Hannover - Kundenservice durch webbasierte Prozesse optimieren
Hersteller:
Saperion AG

Format: Whitepaper

Größe: 180 KB

Sprache: deutsch

Datum: 19.10.2007

Ein DMS-Einsatz sollte Zugriffe aus allen Geschäftsstellen auf mehrere Dokumentenserver ermöglichen, ohne dass der Benutzer über den Ablageort Bescheid wissen muss. Durch die Zentralisierung der Nachbearbeitungstätigkeiten aller Geschäftsstellen und Center sollten diese sich künftig auf Verkauf und Beziehungsbanking konzentrieren, d.h. ausschließlich solche Prozesse abwickeln, welche die Anwesenheit des Kunden erfordern. Als DMS wurde SAPERION ausgewählt, weil es als einziges Produkt über eine ausgereifte Schnittstelle zu ProFil://Markt verfügt. Die Integrationsfähigkeit des Produktes und seine leichte Skalierbarkeit waren weitere Kriterien für die Systemauswahl.

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Elektronische Signaturen
Elektronische Signaturen
Saperion AG Whitepaper 19.01.2009
ADAC Berlin-Brandenburg e. V.: ERFOLGREICHE IMPLEMENTIERUNG EINES DMS-SYSTEMS
ADAC Berlin-Brandenburg e. V.: ERFOLGREICHE IMPLEMENTIERUNG EINES DMS-SYSTEMS
Saperion AG Whitepaper 26.01.2009
Geschäftsprozessmanagement mit SAPERION Workflow
Geschäftsprozessmanagement mit SAPERION Workflow
Saperion AG Whitepaper 19.01.2009
End-to-End ECM mit SAPERION und Microsoft
End-to-End ECM mit SAPERION und Microsoft
Saperion AG Whitepaper 19.01.2009
Unternehmenskritische Kundenschnittstelle "Posteingang"
Unternehmenskritische Kundenschnittstelle "Posteingang"
Saperion AG Whitepaper 19.01.2009
1 2 3 »