Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

So vermeiden Sie SAP-Überlizenzierung

Facebook Twitter Xing
So vermeiden Sie SAP-Überlizenzierung
Hersteller:
Flexera Software GmbH

Format: Whitepaper

Größe: 1,02 MB

Sprache: deutsch

Datum: 01.06.2015

So viel steht fest: Die SAP-Software-Lizenzierung ist ziemlich komplex. Umfragen zeigen, dass das Gros der Anwender die Lizenzierung für viel zu undurchsichtig hält. Den meisten Unternehmen fehlt es an einem Mechanismus, ihren Bedarf an SAP-Lizenzen genau zu bestimmen oder ihren Lizenzstatus an diesen Bedarf anzupassen. Folglich sind sie entweder unterlizenziert und riskieren Nachzahlungen infolge einer Systemvermessung. Oder – und das kommt häufiger vor – sie sind überlizenziert, was unnötig Geld kostet. Dieses Whitepaper zeigt, wie Sie SAP-Überlizenzierung vermeiden und Ihre Investitionen in SAP-Lizenzen durch kontinuierliche Optimierungen senken.



Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Wie Sie Softwarelizenz-Optimierung nutzen
Wie Sie Softwarelizenz-Optimierung nutzen
Flexera Software GmbH Whitepaper 01.06.2015
Umdenken bei der Software-Monetarisierung
Umdenken bei der Software-Monetarisierung
Flexera Software GmbH Whitepaper 09.12.2015
Von physischen zu digitalen Lösungen
Von physischen zu digitalen Lösungen
Flexera Software GmbH Whitepaper 09.12.2015
Software-Lizenz-Umsätze: 10 Optimierungs-Schritte
Software-Lizenz-Umsätze: 10 Optimierungs-Schritte
Flexera Software GmbH Whitepaper 09.12.2015
„Pay As You Grow“ als geschäftliche Chance
„Pay As You Grow“ als geschäftliche Chance
Flexera Software GmbH Whitepaper 09.12.2015
1 2 3 »