Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

So minimieren Sie die Risiken beim Einsatz von Open Source Software

Facebook Twitter Xing
So minimieren Sie die Risiken beim Einsatz von Open Source Software
Hersteller:
Black Duck Software

Format: Whitepaper

Größe: 881 KB

Sprache: englisch

Datum: 21.05.2012

Die Popularität von Open-Source-Software wächst enorm. Das gilt besonders im Unternehmensbereich. Die Gründe dafür sind vielfältig. So verbessert quelloffene Software die Innovation und Wettbewerbsfähigkeit, spart Kosten und ermöglicht die Entwicklung innovativer Anwendungen. Doch mit der Verbreitung von Open Source steigen auch die Gefahren - in technischer, regulatorischer und sicherheitskritischer Hinsicht. Ohne angemessene Kontrolle zur Einhaltung von Richtlinien setzen sich Unternehmen hohen Risiken aus. Das Whitepaper zeigt, wie Sie sich gegen diese Risiken absichern können.



Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Open Source bei Finanzdienstleistern: So entwickeln Sie sicher und effizient
Open Source bei Finanzdienstleistern: So entwickeln Sie sicher und effizient
Black Duck Software Whitepaper 21.05.2012
Wie ein Finanzinstitut das Management von Open Source Software bewältigt
Wie ein Finanzinstitut das Management von Open Source Software bewältigt
Black Duck Software Whitepaper 21.05.2012
Rendite maximieren, Risiken minimieren - Wie Sie Open Source Projekte meistern
Rendite maximieren, Risiken minimieren - Wie Sie Open Source Projekte meistern
Black Duck Software Whitepaper 21.02.2012
Wie Sie die Sicherheitsrisiken von Open Source Software managen
Wie Sie die Sicherheitsrisiken von Open Source Software managen
Black Duck Software Whitepaper 08.12.2011
Wem gehört Open Source? - 7 Mythen der Open-Source-Entwicklung
Wem gehört Open Source? - 7 Mythen der Open-Source-Entwicklung
Black Duck Software Whitepaper 08.12.2011
1 2 3 4 »