Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

SANYO setzt bei Client-Management europaweit auf baramundi und OMNINET

Facebook Twitter Xing
SANYO setzt bei Client-Management europaweit auf baramundi und OMNINET
Hersteller:
COMPUTERWOCHE

Format: Whitepaper

Größe: 196 KB

Sprache: deutsch

Datum: 01.09.2009

Die SANYO Component Europe GmbH besitzt eine umfassende und leistungsfähige IT-Infrastruktur zur Unterstützung aller weltweiten Geschäftsabläufe. Zur Steuerung der unternehmerischen Prozesse ist die IT-Administration dabei vor allem mit der Verwaltung von über 200 Clients an drei Standorten weltweit betraut, was eine Umstellung auf eine automatisierte Netzwerkverwaltung erforderlich machte. Das vorliegende Anwenderbeispiel erläutert kurz die integrative Client-Management-Lösung auf Basis der baramundi Management Suite sowie der Helpdesk-Lösung OMNITRACKER von OMNINET.

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Die Top 100 der ITK-Branche
Die Top 100 der ITK-Branche
COMPUTERWOCHE Whitepaper 25.09.2012
Lippis Report 171: Cisco erweitert Medianet-Architektur auf Unternehmensgröße
Lippis Report 171: Cisco erweitert Medianet-Architektur auf Unternehmensgröße
COMPUTERWOCHE Whitepaper 29.03.2012
Mit dem IT Service Desk grenzübergreifend arbeiten
Mit dem IT Service Desk grenzübergreifend arbeiten
COMPUTERWOCHE Whitepaper 08.10.2010
Den Assets einen Wert geben
Den Assets einen Wert geben
COMPUTERWOCHE Whitepaper 08.10.2010
Unified Threat Management (UTM) – Marktbericht
Unified Threat Management (UTM) – Marktbericht
COMPUTERWOCHE Whitepaper 19.08.2010
1 2 3 4 5 »