Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Optimale Vorgehensweise für Dynamic Data Masking

Facebook Twitter Xing
Optimale Vorgehensweise für Dynamic Data Masking
Hersteller:
Informatica GmbH

Format: Whitepaper

Größe: 891 KB

Sprache: deutsch

Datum: 15.02.2012

Sensible Daten wie Finanzinformationen und persönliche Mitarbeiter- oder Kundendaten müssen geschützt werden – zum einen vor unbefugten Zugriffen und zum anderen zur Einhaltung der wachsenden Anzahl globaler Datenschutzvorschriften. Zudem werden die Unternehmensumgebungen immer heterogener und komplexer, was steigende Kosten und einen zunehmenden Aufwand für die Überwachung und den Schutz der Daten in diesen Umgebungen nach sich zieht. Dynamic Data Masking (DDM) sorgt auf kosteneffektive Weise für zusätzliche Datensicherheit, da das Maß an Datenmaskierung, -verschlüsselung oder -blockierung auf der Ebene einzelner Benutzer angepasst werden kann. Mit DDM sind IT-Abteilungen in der Lage, berechtigten Benutzern Datenzugriff in entsprechendem Umfang zu gewähren, ohne dass sie eine einzige Codezeile modifizieren oder Änderungen an der Datenbank vornehmen müssen.

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Cloud unter Kontrolle: Das Lean Management Prinzip
Cloud unter Kontrolle: Das Lean Management Prinzip
Informatica GmbH Whitepaper 25.09.2013
Vermeidung eines Big Data-Desasters
Vermeidung eines Big Data-Desasters
Informatica GmbH Whitepaper 25.09.2013
Bessere Kundenservices mit Cloud-Diensten
Bessere Kundenservices mit Cloud-Diensten
Informatica GmbH Whitepaper 25.09.2013
Wie Sie die richtige Stammdaten-Lösung auswählen
Wie Sie die richtige Stammdaten-Lösung auswählen
Informatica GmbH Whitepaper 25.09.2013
Sicherheitsrisiko Big Data
Sicherheitsrisiko Big Data
Informatica GmbH Whitepaper 25.09.2013
1 2 3 4 5 »