Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Notwendige Elemente einer CMDB Implementation

Facebook Twitter Xing
Notwendige Elemente einer CMDB Implementation
Hersteller:
managed objects

Format: Whitepaper

Größe: 1012 KB

Sprache: deutsch

Datum: 09.10.2007

Eine schnelle CMDB Implementierung wird mittels Top-Down Ansatzes erreicht. Dies empfehlen führende Analysten, wie Forrester Research. Der Einstieg beim Top-Down Ansatz ist also die Definition der Mission Critical Dienste, die IT für die Geschäftsbereiche bietet. Danach werden detaillierte Konfigurationsinformationen gesammelt. Im Rahmen dieses Papiers werden die 5 wesentlichsten Kategorien an notwendigen Daten diskutiert – Service, Staus, Physik, Beziehung und Governance.

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
So führen Sie ein "Business Service Management" schnell und erfolgreich ein
So führen Sie ein "Business Service Management" schnell und erfolgreich ein
managed objects Whitepaper 09.10.2007
Wertabschätzung einer Business Service Management CMDB
Wertabschätzung einer Business Service Management CMDB
managed objects Whitepaper 09.10.2007
Technischer Überblick über die CMDB von Managed Objects
Technischer Überblick über die CMDB von Managed Objects
managed objects Whitepaper 09.10.2007
IT Kosten -  Realität -  Vision
IT Kosten - Realität - Vision
managed objects Whitepaper 09.10.2007
Ein technischer Überblick über das Managed Objects Business Service Management (BSM)
Ein technischer Überblick über das Managed Objects Business Service Management (BSM)
managed objects Whitepaper 09.10.2007
1 2 »