Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Mangelndes Wissen über Schwachstellen - Umfrage von IDG Connect im Auftrag von Symantec

Facebook Twitter Xing
Mangelndes Wissen über Schwachstellen -  Umfrage von IDG Connect im Auftrag von Symantec
Hersteller:
Symantec

Format: Whitepaper

Größe: 384 KB

Sprache: deutsch

Datum: 19.06.2013

Symantec befragte 200 IT-Fachleute in Unternehmen jeder Größe aus vier europäischen Ländern, um zu erfahren, wie viel sie über die Gefahren wissen, denen sie ausgesetzt sind, und was sie unternehmen, um ihr Wissen zu erweitern. Ein Viertel der Befragten bestätigten, nicht zu wissen, wie sicher ihre Website ist, und sogar über die Hälfte hatten noch nie eine Schwachstellenanalyse ihrer Website durchgeführt. Zwar schätzen die Befragten die Wahrscheinlichkeit, dass ihre Website bestimmte Schwachstellen aufweist, in der Regel als gering ein, doch gelangte Symantec durch seine kostenlosen Schwachstellenanalysen zu der Erkenntnis, dass über 25 % der Websites kritische Schwachstellen aufweisen. Eine Infektion mit Malware ist häufig direkt auf solche Sicherheitslücken der Websites zurückzuführen und stellt eines der größten Sicherheitsrisiken dar, die derzeit aufkommen. Laut dem neuesten „Internet SecurityThreat Report“ von Symantec4 wurden im Jahr 2011 allein 403 Millionen unterschiedliche Arten von Malware entdeckt. Lesen Sie mehr in der Umfrage!



Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Datenschutz in virtuellen Umgebungen
Datenschutz in virtuellen Umgebungen
Symantec Whitepaper 11.08.2014
Cyber-Schutz durch Security-Informationsdienste
Cyber-Schutz durch Security-Informationsdienste
Symantec Whitepaper 11.08.2014
Sicherer Datenschutz für die Zukunft
Sicherer Datenschutz für die Zukunft
Symantec Whitepaper 11.08.2014
Das Cybercrime Überlebens-Handbuch
Das Cybercrime Überlebens-Handbuch
Symantec Whitepaper 02.04.2014
Sicherheit bringt Vertriebserfolg
Sicherheit bringt Vertriebserfolg
Symantec Whitepaper 05.02.2014
1 2 3 4 5 »