Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Konsolidierung: Microsoft wählt EMC Smarts für die Netzwerküberwachung

Facebook Twitter Xing
Konsolidierung: Microsoft wählt EMC Smarts für die Netzwerküberwachung
Hersteller:
EMC Deutschland GmbH / Smarts

Format: Whitepaper

Größe: 67 KB

Sprache: deutsch

Datum: 19.04.2006

Das Netzwerk von Microsoft zählt weltweit zu einem der größten. Mehr als 350.000 Ports und Schnittstellen verbinden 51.000 Mitarbeiter, 1.200 Partnerfirmen sowie Hundertausende von Endanwendern auf der ganzen Welt, über microsoft.com laufen zahlreiche Retail- und Service-Transaktionen. Zur Netzwerküberwachung vertraut Microsoft auf EMC Smarts, integriert in Microsoft Operations Manager MOM. Microsoft wollte sein Netzwerk Management vereinfachen und musste die eingesetzten Tools konsolidieren.

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Automatische Analyse von Ursache und Wirkung für Verfügbarkeitsprobleme im FC-SAN
Automatische Analyse von Ursache und Wirkung für Verfügbarkeitsprobleme im FC-SAN
EMC Deutschland GmbH / Smarts Whitepaper 22.05.2006
Netzwerküberwachung bei SWIFT sichert Kommunikation zwischen Finanzinstituten
Netzwerküberwachung bei SWIFT sichert Kommunikation zwischen Finanzinstituten
EMC Deutschland GmbH / Smarts Whitepaper 19.04.2006