Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Internet-Bedrohungen wirksam verhindern

Facebook Twitter Xing
Internet-Bedrohungen wirksam verhindern
Hersteller:
Secunia

Format: Whitepaper

Größe: 1,40 MB

Sprache: englisch

Datum: 28.10.2011

Compliance und Sicherheit haben heute in Unternehmen höchste Priorität. Schutz vor Bedrohungen aus dem Internet ist heute für jede Firma eine Selbstverständlichkeit - doch ein gewöhnlicher Malware-Schutz reicht heute nicht aus. Dieses White Paper zeigt die Grenzen traditioneller Abwehrmechanismen und demonstriert eindrucksvoll, wie Cyberkriminelle den Malware-Schutz systematisch umgehen. Sicherheits-Patches sind ein wirksame Mittel, um dieser Bedrohung zu entgehen. Die Analyse vergleicht verschiedene Patch-Strategien und zeigt, welche am wirksamsten sind.

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Software under Attack: Der Secunia-Security-Report im Kurzüberblick
Software under Attack: Der Secunia-Security-Report im Kurzüberblick
Secunia Whitepaper 22.03.2012
Der Secunia-Security-Report: Was Unternehmen droht - wie sie sich wehren können
Der Secunia-Security-Report: Was Unternehmen droht - wie sie sich wehren können
Secunia Whitepaper 22.03.2012
Der Secunia-Security-Report: Was Unternehmen droht - wie sie sich wehren können
Der Secunia-Security-Report: Was Unternehmen droht - wie sie sich wehren können
Secunia Whitepaper 22.03.2012
Keine Chance für Security-Lücken: Die richtige Patch-Strategie
Keine Chance für Security-Lücken: Die richtige Patch-Strategie
Secunia Whitepaper 22.03.2012
Warum Cyber-Kriminelle nicht unbedingt Admin-Rechte brauchen
Warum Cyber-Kriminelle nicht unbedingt Admin-Rechte brauchen
Secunia Whitepaper 28.10.2011
1 2 »