Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

HOB-Konzept zum Viren-Schutz auf dem Windows Terminal Server

Facebook Twitter Xing
HOB-Konzept zum Viren-Schutz auf dem Windows Terminal Server
Hersteller:
HOB GmbH

Format: Whitepaper

Größe: 101 KB

Sprache: deutsch

Datum: 02.11.2005

Das „Mappen“ lokaler Client-Laufwerke ist für Anwender ein bequemer Weg, Dateien auf den Windows Terminal Server (WTS) bzw. die Anwendung am WTS zu übertragen. Das „Mappen“ der lokalen Laufwerke bedeutet hier generell Vollzugriff. Um die auf dem Client liegenden Dateien zuverlässig auf Viren zu scannen, hat HOB mit dem Viren-Spezialisten Kaspersky eine spezielle Lösung entwickelt. bei der die Daten vor dem Zugriff der Applikation auf dem WTS auf Viren überprüft wird.

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Sichere Unternehmenskommunikation mit IPsec-VPN von HOB
Sichere Unternehmenskommunikation mit IPsec-VPN von HOB
HOB GmbH Whitepaper 28.10.2008
Sicherer Zugang zur Windows Terminal Server-Farm per Internet
Sicherer Zugang zur Windows Terminal Server-Farm per Internet
HOB GmbH Whitepaper 04.07.2008
Desktop-Virtualisierung mit Blades
Desktop-Virtualisierung mit Blades
HOB GmbH Whitepaper 04.07.2008
Desktop-on-Demand: Sicherer Zugriff auf den Arbeitsplatz übers Web
Desktop-on-Demand: Sicherer Zugriff auf den Arbeitsplatz übers Web
HOB GmbH Whitepaper 04.07.2008
Remote Desktop VPN: Sicherer Zugang ins Firmennetzwerk
Remote Desktop VPN: Sicherer Zugang ins Firmennetzwerk
HOB GmbH Whitepaper 04.07.2008
1 2 3 4 5 »