Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Gefahr durch Instant Messaging, VoIP, P2P und Spiele am Arbeitsplatz

Facebook Twitter Xing
Gefahr durch Instant Messaging, VoIP, P2P und Spiele am Arbeitsplatz
Hersteller:
Sophos GmbH

Format: Whitepaper

Größe: 143 KB

Sprache: deutsch

Datum: 04.04.2007

Mitarbeiter, die unerlaubte Anwendungen installieren oder verwenden, wie beispielsweise Instant Messaging, VoIP, Spiele und Peer-to-Peer-Dateiaustauschanwendungen, bereiten vielen Unternehmen ernsthafte Sorgen. Dieses White Paper erklärt, warum es so wichtig ist, diese Anwendungen zu kontrollieren, es beschreibt die verschiedenen Methoden und zeigt auf, inwieweit die Integration dieser Funktionalität in den Malware-Schutz eine einfache und kostengünstige Lösung darstellt.

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Sechs Tipps zur Auswahl einer UTM-Lösung
Sechs Tipps zur Auswahl einer UTM-Lösung
Sophos GmbH Whitepaper 26.06.2012
7 Tipps zur Absicherung mobiler Mitarbeiter
7 Tipps zur Absicherung mobiler Mitarbeiter
Sophos GmbH Whitepaper 26.06.2012
Schreckxikon - Das A bis Z der Computer-und Datensicherheit
Schreckxikon - Das A bis Z der Computer-und Datensicherheit
Sophos GmbH Whitepaper 22.09.2010
Security Threat Report: 2010
Security Threat Report: 2010
Sophos GmbH Whitepaper 22.09.2010
Personenbezogene Daten schützen Risiken richtig einschätzen und effektiv bekämpfen
Personenbezogene Daten schützen Risiken richtig einschätzen und effektiv bekämpfen
Sophos GmbH Whitepaper 22.09.2010
1 2 3 4 »