Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Entwicklung hochverfügbarer Lösungen mit HP Serviceguard und HP Integrity Virtual Machines

Facebook Twitter Xing
Entwicklung hochverfügbarer Lösungen mit HP Serviceguard und HP Integrity Virtual Machines
Hersteller:
Hewlett-Packard GmbH

Format: Whitepaper

Größe: 2,59 MB

Sprache: englisch

Datum: 23.08.2010

HP Integrity Virtual Machines (Integrity VM) ist Bestandteil der HP Virtual Server Environment (VSE) und hilft bei der Maximierung der Ressourcenauslastung der Server und bei der Reduzierung der Total Cost of Ownership (TCO), indem sich individuell operierende Systemumgebungen CPU and I/O Ressourcen teilen. Durch die Integration von HP Integrity VM kann die nötige Hochverfügbarkeit für prozesskritische Anwendungen garantiert werden. Das Whitepaper stellt hierfür das Konzept der neuen Technologie vor, beschreibt die verschiedenen Serviceguard Implementierungsmodelle und hilft Nutzern bei der Identifizierung des Modells, das am besten zu ihren Konsolidierungs- und Verfügbarkeitsanforderungen passt.

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Das neue Business Service Management - Management von immer komplexeren IT-Services
Das neue Business Service Management - Management von immer komplexeren IT-Services
Hewlett-Packard GmbH Whitepaper 21.06.2013
MYTHOS: Tintenstrahldrucker sind zu teuer fürs Büro
MYTHOS: Tintenstrahldrucker sind zu teuer fürs Büro
Hewlett-Packard GmbH Whitepaper 15.07.2014
Der Cyber-Risk Report 2013
Der Cyber-Risk Report 2013
Hewlett-Packard GmbH Whitepaper 12.06.2014
Lohnt sich Cyber-Sicherheit? Eine Kostenanalyse
Lohnt sich Cyber-Sicherheit? Eine Kostenanalyse
Hewlett-Packard GmbH Whitepaper 12.06.2014
Die Zukunft der Netzwerk-Sicherheit
Die Zukunft der Netzwerk-Sicherheit
Hewlett-Packard GmbH Whitepaper 12.06.2014
1 2 3 4 5 »