Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

End-to-End-Applikationsleistungsverwaltung für Managed Services von Cisco und Fluke Networks

Facebook Twitter Xing
End-to-End-Applikationsleistungsverwaltung für Managed Services von Cisco und Fluke Networks
Hersteller:
COMPUTERWOCHE

Format: Whitepaper

Größe: 222 KB

Sprache: deutsch

Datum: 15.04.2009

In der heutigen Geschäftswelt müssen IT-Abteilungen entscheiden, ob sie verteilte oder zentralisierte Infrastruktur einsetzen. Verteilte Infrastruktur wirkt sich positiv auf die Produktivität der Mitarbeiter aus, verursacht aber höhere Kosten. Durch zentralisierte Infrastruktur können IT-Abteilungen die Applikationsdienste in einem oder mehreren Datenzentren zusammenführen. Das minimiert die Kapital- und Betriebskosten. Application Performance Management (APM) bezeichnet eine Reihe von Technologien, die dafür sorgen, dass Managed Services Provider (MSP) und IT-Abteilungen einen Einblick in die Leistung ihrer Applikationen erhalten. Cisco und Fluke Networks stellen gemeinsam eine Lösung für APM, damit MSPs die Leistung von geschäftskritischen Applikationen intelligenter verwalten können.

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Die Top 100 der ITK-Branche
Die Top 100 der ITK-Branche
COMPUTERWOCHE Whitepaper 25.09.2012
Lippis Report 171: Cisco erweitert Medianet-Architektur auf Unternehmensgröße
Lippis Report 171: Cisco erweitert Medianet-Architektur auf Unternehmensgröße
COMPUTERWOCHE Whitepaper 29.03.2012
Mit dem IT Service Desk grenzübergreifend arbeiten
Mit dem IT Service Desk grenzübergreifend arbeiten
COMPUTERWOCHE Whitepaper 08.10.2010
Den Assets einen Wert geben
Den Assets einen Wert geben
COMPUTERWOCHE Whitepaper 08.10.2010
Unified Threat Management (UTM) – Marktbericht
Unified Threat Management (UTM) – Marktbericht
COMPUTERWOCHE Whitepaper 19.08.2010
1 2 3 4 5 »