Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

EMC Celerra MPFS verbessert eines der leistungsstärksten Rechenzentren Deutschlands

Facebook Twitter Xing
EMC Celerra MPFS verbessert eines der leistungsstärksten Rechenzentren Deutschlands
Hersteller:
EMC Deutschland GmbH

Format: Whitepaper

Größe: 421 KB

Sprache: deutsch

Datum: 21.10.2010

Um Dateiserver- und Speicheranforderungen zu erfüllen, setzte das KIT bereits zuvor EMC® Celerra®- und EMC CLARiiON®-Plattformen sowohl mit Fibre-Channel- als auch mit iSCSI-Verbindungen ein. Zur Erhöhung der Flexibilität und Nutzung von Kostenvorteilen für Lehr- und Forschungszwecke hatte das Institut ein virtuelles Serversystem implementiert. Virtuelle Server-Images wurden auf verschiedene Workstations kopiert. Die langsame Übertragung von Dateien unterminierte jedoch Performance und Produktivität. Das Kopieren von virtuellen Server-Images konnte bei Datenübertragungsraten von 15 bis 20 MB/s bis zu drei Stunden dauern.

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Leitfaden zur Evaluierung des Nutzens konvergenter Infrastrukturen
Leitfaden zur Evaluierung des Nutzens konvergenter Infrastrukturen
EMC Deutschland GmbH Whitepaper 23.06.2016
Mehr geschäftliche Agilität durch Konvergenz
Mehr geschäftliche Agilität durch Konvergenz
EMC Deutschland GmbH Whitepaper 23.06.2016
Vergleich konvergenter Infrastruktursysteme
Vergleich konvergenter Infrastruktursysteme
EMC Deutschland GmbH Whitepaper 23.06.2016
Hybrid Cloud IT-Transformation
Hybrid Cloud IT-Transformation
EMC Deutschland GmbH Whitepaper 23.09.2015
Die neue Ära der Hybrid Cloud
Die neue Ära der Hybrid Cloud
EMC Deutschland GmbH Whitepaper 23.09.2015
1 2 3 4 5 »