Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Echte Webintegration: Eine wichtige Strategie für das Überleben von IBM System i

Facebook Twitter Xing
Echte Webintegration: Eine wichtige Strategie für das Überleben von IBM System i
Hersteller:
Magic Software Enterprises (Deutschland) GmbH

Format: Whitepaper

Größe: 760 KB

Sprache: deutsch

Datum: 09.02.2009

Seit ihrer Vorstellung gelten IBM System/36, System/38, AS/400, iSeries, System i5 und jetzt System i als die besten Server, die jemals für die Entwicklung und den Betrieb von Business-Lösungen gebaut worden sind. System i und sein flexibles Betriebssystem OS/400 haben jeden Technologiesprung überlebt und sind bestens für die Webintegration geeignet. Es sind Business-Applikationen, die ins Web gebracht werden müssen. Ihre Funktionen müssen mit anderen Business-Funktionen, Kunden sowie Lieferanten interagieren und entsprechend integriert sein. Aus einer Reihe von Gründen sind aber die Applikationen, die auf dem von IBM 1988 vorgestellten „Application System“ laufen, wenn überhaupt, nur sehr lose mit Internet-Technologie verbunden. Lesen Sie mehr…

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Reduzieren Sie die Total-Cost-of-Ownership von Unternehmensanwendungen!
Reduzieren Sie die Total-Cost-of-Ownership von Unternehmensanwendungen!
Magic Software Enterprises (Deutschland) GmbH Whitepaper 09.02.2009
Überlegungen zur kosteneffizienten Entwicklung und Anwendung von RIA und SaaS
Überlegungen zur kosteneffizienten Entwicklung und Anwendung von RIA und SaaS
Magic Software Enterprises (Deutschland) GmbH Whitepaper 10.02.2009
Maximieren Sie Ihren Nutzen aus Salesforce.com durch die Integration mit On-Premises- Anwendungen
Maximieren Sie Ihren Nutzen aus Salesforce.com durch die Integration mit On-Premises- Anwendungen
Magic Software Enterprises (Deutschland) GmbH Whitepaper 10.02.2009
Sicherheit bei Rich Internet Applications (RIA)
Sicherheit bei Rich Internet Applications (RIA)
Magic Software Enterprises (Deutschland) GmbH Whitepaper 10.02.2009
Top Ten: Gründe für einen Wechsel zu uniPaaS
Top Ten: Gründe für einen Wechsel zu uniPaaS
Magic Software Enterprises (Deutschland) GmbH Whitepaper 09.02.2009
1 2 »