Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Dynamic Servies - Flexible ICT-Ressourcen bedarfsgerecht einsetzen.

Facebook Twitter Xing
Dynamic Servies - Flexible ICT-Ressourcen bedarfsgerecht einsetzen.
Hersteller:
COMPUTERWOCHE

Format: Whitepaper

Größe: 307 KB

Sprache: deutsch

Datum: 06.08.2008

Unternehmen verlangen zunehmend integrierte IT-TK-Angebote, sowohl im Bereich Festnetz als auch im Mobilfunksektor. CIOs wollen durchgängige End-to-End-Services, die weniger kosten und mehr Qualität erbringen. Die zuliefernden ICT-Dienstleister müssen sich auf die neuen Anforderungen einstellen. T-Systems prägte den Begriff "Dynamic Services" als Überschrift für umfassende Dienstleistungen in Form eines Betriebsmodells, das die Flexibilisierung der IT-Leistungen, die Reduzierung der Betriebskosten und die kurzfristige Bereitstellung von SAP- Anwendungen verspricht. Die angebotenen Services reichen von einem umfangreichen Angebot von SAP-Solutions über Messaging- und Archiving-Anwendungen bis hin zu Mainframe Services. Auch das Thema Virtualisierung wird groß geschrieben.

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Die Top 100 der ITK-Branche
Die Top 100 der ITK-Branche
COMPUTERWOCHE Whitepaper 25.09.2012
Lippis Report 171: Cisco erweitert Medianet-Architektur auf Unternehmensgröße
Lippis Report 171: Cisco erweitert Medianet-Architektur auf Unternehmensgröße
COMPUTERWOCHE Whitepaper 29.03.2012
Mit dem IT Service Desk grenzübergreifend arbeiten
Mit dem IT Service Desk grenzübergreifend arbeiten
COMPUTERWOCHE Whitepaper 08.10.2010
Den Assets einen Wert geben
Den Assets einen Wert geben
COMPUTERWOCHE Whitepaper 08.10.2010
Unified Threat Management (UTM) – Marktbericht
Unified Threat Management (UTM) – Marktbericht
COMPUTERWOCHE Whitepaper 19.08.2010
1 2 3 4 5 »