Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Die 7 Stolpersteine im Qualitätsmanagement und bei der Testautomatisierung vermeiden

Facebook Twitter Xing
Hersteller:
Borland GmbH

Format: Whitepaper

Größe: 31 KB

Sprache: deutsch

Datum: 22.09.2008

In modernen Unternehmen ist Software nicht nur die treibende Kraft, sondern zählt auch zu den strategischen Investitionsbereichen. Daher ist es auch ein ernst zu nehmendes Problem, dass Software nach wie vor der am wenigsten effiziente und prognostizierbare Bereich der gesamten IT ist. Dieses White Paper beschreibt sowohl die geschäftlichen, als auch die technischen Auswirkungen der häufigsten Fehler des Qualitätsmanagements und der Testautomatisierung und gibt Ihnen Empfehlungen an die Hand, wie Sie diesen erfolgreich begegnen können. Wir stellen Ihnen die Best Practices der Branche vor, die Sie unmittelbar umsetzten können.

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Testautomatisierung im Umfeld agiler Softwareentwicklung
Testautomatisierung im Umfeld agiler Softwareentwicklung
Borland GmbH Whitepaper 10.12.2008
Management-Plattform sorgt für bessere Dokumentation & Messbarkeit des Softwareentwicklungsprozesse
Management-Plattform sorgt für bessere Dokumentation & Messbarkeit des Softwareentwicklungsprozesse
Borland GmbH Whitepaper 14.10.2008
Software-Qualität – vom Wünschen zum Wissen
Software-Qualität – vom Wünschen zum Wissen
Borland GmbH Whitepaper 22.09.2008
Wie Sie Performance Problemen auf den Grund gehen
Wie Sie Performance Problemen auf den Grund gehen
Borland GmbH Whitepaper 15.10.2007
Mit integriertem Anforderungs- und Testmanagement zum Erfolg
Mit integriertem Anforderungs- und Testmanagement zum Erfolg
Borland GmbH Whitepaper 03.10.2007
1 2 »