Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Business Continuity Management Process development and implementation

Facebook Twitter Xing
Business Continuity Management Process development and implementation
Hersteller:
COMPUTERWOCHE

Format: Whitepaper

Größe: 181 KB

Sprache: englisch

Datum: 07.01.2009

Unternehmen sind wachsenden Bedrohungen ihrer geschäftskritischen Prozesse ausgesetzt. Zudem fordern internationale und nationale Gesetze und Vorschriften ein bewusstes und nachvollziehbares Risikomanagement mit dem Ziel der weitgehenden Aufrechterhaltung bzw. zügigen Wiederherstellung des Geschäftsbetriebs im Störungsfall. Zur erfolgreichen Einführung von Business Continuity Management (BCM) ist die Unterstützung durch das Top Management von entscheidender Bedeutung. Außerdem erfordert BCM eine starke Integration in die bestehende Organisation. Der BSI-Standard BS 25999 „Code of Practice for Business Continuity Management“ ist eine wertvolle Hilfe bei der Entwicklung und Implementierung von BCM. Die darauf basierende Vorgehensweise wird in diesem Whitepaper näher beschrieben.

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Die Top 100 der ITK-Branche
Die Top 100 der ITK-Branche
COMPUTERWOCHE Whitepaper 25.09.2012
Lippis Report 171: Cisco erweitert Medianet-Architektur auf Unternehmensgröße
Lippis Report 171: Cisco erweitert Medianet-Architektur auf Unternehmensgröße
COMPUTERWOCHE Whitepaper 29.03.2012
Mit dem IT Service Desk grenzübergreifend arbeiten
Mit dem IT Service Desk grenzübergreifend arbeiten
COMPUTERWOCHE Whitepaper 08.10.2010
Den Assets einen Wert geben
Den Assets einen Wert geben
COMPUTERWOCHE Whitepaper 08.10.2010
Unified Threat Management (UTM) – Marktbericht
Unified Threat Management (UTM) – Marktbericht
COMPUTERWOCHE Whitepaper 19.08.2010
1 2 3 4 5 »